TV - Wohngruppe am Reeseberg (Harburg)

03.01.2018

Wohngemeinschaft "Reeseberg" für sieben Menschen mit Demenz

1 Zimmer frei

Zimmer: 25,23 m2 zzgl. Gemeinschaftsfläche, insgesamt: 44,29  m2

Nettokaltmiete: 397,71 Euro

Betriebskosten: 107 Euro

Heizkosten: 25 Euro

Gesamtmietkosten: 529,71 Euro zzgl. 49,85 Euro Betreuungszuschlag.

 Kontakt: Frau Klische, Telefon: 040/ 83398211


Im Dezember 2012 wurde in Harburg die erste ambulant betreute Wohn-Pflege-Gemeinschaft eröffnet. Das durch den Eisenbahnbauverein Harburg eG am Reeseberg 104 errichtete mehrstöckige Wohnhaus wird in den oberen Etagen durch Mitglieder der Genossenschaft genutzt. Im Erdgeschoss findet sich die Wohn-Pflege-Gemeinschaft Harburg. Vermieter und Dienstleister ist der ASB Hamburg.

Reeseberg, 21079 Hamburg
Neubau, Erstbezug 12/2012


Ansprechpartner:
Carola Klische, ASB Sozialeinrichtungen (Hamburg) GmbH
Telefon: 040 - 419 20 536
E-Mail: carola.klische@asb-hamburg.de


Eine Broschüre vom ASB zur Wohn-Pflege-Gemeinschaft können Sie hier herunterladen

 

Zurück