★ /SV - Wohngemeinschaft in Boberg (Bergedorf)

08.01.2019

WG für neun Menschen mit Demenz

 

 

 

 


In der Wohngemeinschaft gibt es zwei freie Zimmer:

  • Zimmer ca. 20 qm (mit eigenem Bad)
  • zzgl. Gemeinschaftsflächen in der barrierefreien Wohnung mit großer Terrasse und schönem Garten
  • Mietkosten warm ca. 400 Euro zzgl. Betreuungszuschlag ca. 50 Euro
  • Kontakt s. unten

Neues Zuhause mit Herz
Wohnen in Gemeinschaft für Menschen mit Demenz

Wenn das Alleinleben im eigenen Wohnraum nicht mehr gelingt, bietet „Wohn-Pflege-Gemeinschaft Heidhorst“ eine Alternative zum Heim! Die Bewohner und ihre Angehörigen schätzen besonders die liebevolle Pflege, das familiäre Ambiente und den wunderschönen Garten. 
In der Wohn-Pflege-Gemeinschaft Heidhorst im Bezirk Boberg (Bergedorf) steht Lebensqualität im Mittelpunkt: Neun ältere Menschen mit Demenz erleben wieder soziale Kontakte, finden respektvolle und persönliche Zuwendung und Geborgenheit, Anregungen, Unterstützung und Betreuung nach Bedarf. Das Zusammenleben in der häuslichen Gemeinschaft ist überschaubar und orientiert sich an den Interessen, Vorlieben und Neigungen der Bewohner/innen.
Rund um die Uhr sind Mitarbeiter/innen des ambulanten Pflegedienstes für die Bewohner präsent, sorgen für alle verordneten pflegerischen und ärztlichen Leistungen. Gemeinsam mit den Bewohnern wird der Alltag sehr individuell gestaltet, um die Aktivität und Selbstständigkeit der Bewohner anzuregen. Auch in den späteren schweren Stadien der Demenzerkrankung werden die Bewohner individuell begleitet.
Das Wohnzimmer mit integrierter Küche, das kleinere Gemeinschaftszimmer, die große Terrasse und der Garten sind Lebensmittelpunkt; hier wird gemeinsam gekocht, geklönt und gelacht. Die Mitarbeiter des Pflegedienstes achten und fördern die Fähigkeiten der Bewohnern, gehen spazieren, es wird gemeinsam gespielt oder musiziert. Regelmäßige Ausflüge sorgen für Abwechslung.
Neun Appartements mit Bad (20-25 qm) und die Gemeinschaftsräume sind ebenerdig, barrierefrei, auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten und mit eigenen Möbeln eingerichtet.

Boberger Anger, 21031 Hamburg – Boberg
Neubau, Erstbezug 3/2009


Ansprechpartner:
Angehörigengruppe
Telefon: 040 -33 48 82 10   
E-Mail: gruppe-wg-boberg@web.de
 

Mehr Informationen: Flyer der Wohngemeinschaft

 

 

Zurück