★ /Hausgemeinschaft Baakenhafen in der Hafencity

24.09.2020

für 27 jüngere Menschen mit chronischen Erkrankungen

Hamburg Leuchtfeuer Festland

Zwei freie Wohnungen

Eine freie Wohnung ist für Menschen mit chronischer Erkrankung und mit einem Wohnberechtigungsschein im 2. Förderweg. Die Wohnung ist eine 1-Zimmer-Wohnung, rollstuhlgerecht mit Einbauküche, Duschbad und Elbloggia. Sie ist 49,73 qm groß und kostet 432,65 Euro kalt, Nebenkosten 192 Euro und 49,85 Euro Betreuungspauschale. Kaution: 1.081,63 Euro.  Weitere Information

Die andere freie Wohnung ist eine Wohnung, die von Menschen mit oder ohne chronische Erkrankung gemietet werden kann. Sie hat drei Zimmer mit EBK, Duschbad, Gäste-WC und Elbloggia. Sie ist 97,37 qm groß und kostet kalt 1.314,50 Euro, Nebenkosten 449 Euro und 3.286,24 Euro Kaution. weitere Information

 

Hamburg Leuchtfeuer eröffnet am 1. Dezember 2020 Festland. Ein gemeinnütziges Wohnprojekt für jüngere chronisch kranke Menschen mit 27 Wohnungen im Quartier Baakenhafen der HafenCity Hamburg. Mit Krankheit leben und in Gemeinschaft wohnen, darum soll es bei Festland gehen. Drei der 27 Wohnungen stehen Menschen ohne chronische Erkrankung offen, die Lust haben, sich in die Hausgemeinschaft einzubringen. Festland ist vollständig barrierefrei und neben Gemeinschafträumen verfügt das Haus über ein große Dachterrasse mit großartigem Elbblick.

 


Ansprechpartnerin:
Jeannine Kontny, Leiterin von Hamburg Leuchtfeuer Festland
j.kontny@hamburg-leuchtfeuer-festland.de
Telefon 040 – 300 84 67 27; www.hamburg-leuchtfeuer.de/festland

 


 

Zurück