★ /SV - Wohngemeinschaft 2 Heerlein Zindler Stiftung

04.06.2020

WG für 9 Menschen nach Schlaganfall

Es handelt sich um eine selbstorganisierte Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Personen.

Die Wohnung hat eine Fläche zwischen 312 m² und 341 m². Neben den Mietkosten werden Kosten für die individuelle Pflege berechnet.

Jeder Mieter und jede Mieterin hat ein eigenes Zimmer und Bad. Zusammen wird der Wohn- Essbereich genutzt.

Zielgruppe WG 2: schlaganfallbetroffene Menschen (noch in Abstimmung)

Wohnung / WPG 2 für 9 Personen: 348,65 m².
10,73 € kalt / m²,
Nebenkosten 4,05 €/ m² = Gesamtmiete 5.153,05 €, pro Person = 572,56 €-.
Zzgl. Obligatorischer Servicezuschlag (ca. 52,36 €).
In den Nebenkosten sind auch Kosten des Telefonanschlusses und des Strom- und Wasserverbrauches inkludiert.

Einzelbesichtigungen können auch nach den geltenden Vorschriften der Kontaktbeschränkungen durchgeführt werden!

Die Wohngemeinschaft wurde zum 01. Juli 2020 bezogen.

Fotos von der WG und dem Grundriss können Sie sich  hier anschauen.

 

Koppel, 20099 Hamburg - St. Georg
Umbau, Erstbezug 7/2020


Ansprechpersonen

Christiane Holtappels, Haus für morgen e.V., E-Mail: info@haus-fuer-morgen.com

oder

Herr Philipp Rudolph und Frau Sabine Wolf

Tel.: 040 280 08 59 0, Fax: 040 280 08 59 6

wolf@zindler-haus.de

www.heerlein-zindler-stiftung.de

 

Auf dem Gelände entstehen weitere neue Wohnformen, mehr dazu erfahren Sie hier.

 

Zurück