★ /SV - Wohngemeinschaft im Pergolenvirtel

09.12.2020

Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Menschen mit einer frühen Demenz (unter 65 Jahren)

 

1 Zimmer frei

In der ambulant betreuten Wohn-Pflege-Gemeinschaft ist eine Wohneinheit frei.

Das freie Zimmer ist 14,8 qm groß, die anteiligen Gemeinschaftsflächen betragen 15,7 qm und das Bad hat eine anteilige Größe von 3 qm. Die Gesamtmiete beträgt 537,29 Euro inklusive Heizung und Nebenkosten.  

Im Pergolenviertel eröffnete zum 1. Oktober 2020 eine spezialisierte selbstorganisierte Wohn-Pflege-Gemeinschaft für neun Früherkrankte mit einer Demenz (unter 65 Jahre). Die Wohnung hat eine Fläche von 320,5 m². Neben den Mietkosten werden Kosten für die individuelle Pflege berechnet. Jeder Mieter und jede Mieterin hat ein eigenes Zimmer. Zusammen wird der Wohn-Essbereich genutzt.


Pergolenviertel Baufeld 3B, 22297 Hamburg

Neubau, Erstbezug 2020


Ansprechperson:

ASB Hamburg, Sebastian Raasch, Fibigerstraße 163, 22419 Hamburg
Tel.: 040/181 38 698, Fax: 040/370 22 748
sebastian.raasch@asb-hamburg.de

www. asb-hamburg.de


Zurück